Steuerrechtliche Beratung

 

 

Gestalten anstelle verwalten!

 

Steu­er­be­ra­tung, Steu­er­ge­stal­tung, Steu­er­pla­nung, Nachfolgeplanung

 

Eines unserer Kern­ge­schäfte als Steuerberater bzw. Fachanwalt für Steuerrecht ist die Steu­er­be­ra­tung. Wir haben das Be­stre­ben, alle steu­er­li­chen Mög­lich­kei­ten im In­ter­es­se un­se­rer Man­dan­ten aus­zu­schöp­fen. Dafür haben wir das not­wen­di­ge Know-How über den ak­tu­el­len Rechts­stand. Unser Blick ist aber auch per­ma­nent auf die zu­künf­ti­gen Rechts­ent­wick­lun­gen ge­rich­tet, damit Sie als un­se­rer Man­dant von uns auf die Zu­kunft aus­ge­rich­tet wer­den kön­nen!

 

Die Be­ra­tung im Rah­men der Steu­er­ge­stal­tung um­fasst den ge­sam­ten Be­reich der vor­aus­schau­en­den Steu­er­pla­nung. Es be­ginnt mit der steu­er­op­ti­ma­len Rechts­form­wahl für das Un­ter­neh­men und der Be­ra­tung hin­sicht­lich eines Wech­sels der Rechts­form bei Än­de­rung der steu­er­li­chen Grund­la­gen.

 

Wei­ter­hin ge­hö­ren unter an­de­rem zur Steu­er­ge­stal­tung die Be­ra­tung hin­sicht­lich des steu­er­lich op­ti­ma­len Zeit­punk­tes der Durch­füh­rung von Re­pa­ra­tur­auf­wen­dun­gen bei einem Miet­wohn­haus, die Be­ra­tung von Ehe­leu­ten be­züg­lich der Ver­an­la­gungs­form und die Be­ra­tung bei In­ves­ti­ti­ons­ent­schei­dun­gen im pri­va­ten Be­reich.

 

Im Rah­men der Be­treu­ung von Ka­pi­tal­ge­sell­schaf­ten be­ra­ten wir bei­spiels­wei­se hin­sicht­lich des steu­er­op­ti­ma­len Aus­schüt­tungs­ver­hal­tens und der steu­er­lich güns­tigs­ten Ge­stal­tung von Ver­trä­gen zwi­schen Ge­sell­schaft und Ge­sell­schaf­ter wie Ar­beits­ver­trä­gen, Miet­ver­trä­gen und Pacht­ver­trä­gen oder Dar­le­hens­ver­trä­gen.

 



Wir be­treu­en mit­tel­stän­di­sche ge­werb­li­che Be­trie­be aller Bran­chen und Grö­ßen vom klei­nen Hand­werks­be­trieb über Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men der ver­schie­dens­ten Be­rei­che bis zum pro­du­zie­ren­den Un­ter­neh­men mit Um­sät­zen bis circa 20 Mil­lio­nen Euro. Wei­ter­hin ge­hö­ren zu un­se­ren Man­dan­ten Frei­be­ruf­ler wie Ärzte, Zahn­ärz­te, be­ra­ten­de In­ge­nieu­re und Ar­chi­tek­ten.

 

„Die Un­kennt­nis der Steu­er­ge­set­ze be­freit nicht

von der Pflicht zum Steu­er zah­len.

Die Kennt­nis aber häu­fig.“

Unsere Leistungen im Rahmen der Steuerberatung:

  • Gestaltungsberatung
  • regelmäßige Überprüfung der bestehenden rechtlichen Organisation des Unternehmens im Hinblick auf Änderungen des Steuerrechts
  • laufende Steuerplanung zur Senkung der steuerlichen Gesamtbelastung
  • Beratung hinsichtlich der steuerlichen Auswirkungen geplanter unternehmerischer Maßnahmen bis hin zu Unternehmensverkäufen
  • Nachfolgeplanung
  • Laufende Steuerberatung
  • Unterstützung des Mandanten bei der Erfüllung der auferlegten steuerlichen Verpflichtungen
  • Überprüfung von Steueranmeldungen und Steuerbescheiden auf Rechtmäßigkeit und unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Unterstützung bei der Erstellung von Steuererklärungen
  • Ausfertigung bzw. Überprüfung von Steuererklärungen und Steuervoranmeldungen
  • Jahresabschluss und Buchführung
  • Allround-Service in der Finanzbuchhaltung und Anlagenbuchhaltung, auf Wunsch auch vor Ort
  • Erstellung und Interpretation aussagefähiger betriebswirtschaftlicher Auswertungen auf Monatsbasis, die den Anforderungen von § 18 KWG entsprechen.
  • auf Wunsch monatliche BWA-Meetings zur Besprechung der wirtschaftlichen Lage und gegebenenfalls Erarbeitung von Korrekturmaßnahmen
  • Einrichtung von Kostenstellenrechnungen
  • Erstellung von Jahres- und Zwischenabschlüssen nach HGB oder IFRS mit Erteilung einer berufsüblichen Bescheinigung
  • Einrichtung von IFRS
  • Erstellung von Eröffnungs- und Auseinandersetzungsbilanzen
  • Entwicklung einer Steuerbilanz aus der Handelsbilanz oder die Ableitung des steuerlichen Ergebnisses vom Handelsbilanzergebnis
  • Erstellung eines Finanz- und Vermögensstatus
  • Allround-Service in der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
  • Sonstige Leistungen
  • Stellungnahmen und Gutachten zu steuerlichen Einzelfragen
  • Beratung bei steuerlichen Betriebsprüfungen
  • Bearbeitung außergerichtlicher und gerichtlicher Rechtsbehelfe sowie Vertretung vor den Finanzgerichten und/oder dem Bundesfinanzhof
  • Treuhand-Tätigkeiten
  • Handling des Zahlungsverkehrs
  • Subventionsberatung